One Two
Sie sind hier: Startseite Zusammenarbeit

Zusammenarbeit

Kollaborationen, Forschungsverbünde und Partner in Forschungsprojekten

International Medicago Genome Annotation Group
Bioinformatische Gruppen, die an der Annotation des Medicago truncatula Genomes mitwirken.
International Tomato Genome Annotation Group
Bioinformatische Gruppen, die an der verteilten Annotationspipeline des Tomatengenoms mitwirken.
Bioökonomie Science Center
Das Bioökonomie Science Center (BioSC) ist ein wissenschaftliches Kompetenzzentrum, das in einem integrativen Gesamtkonzept Forschung für eine nachhaltige Bioökonomie betreibt. Das BioSC wurde von der RWTH Aachen, der Universität Bonn, der Universität Düsseldorf und dem Forschungszentrum Jülich auf Basis einer gemeinsamen Strategie und unter Einbezug bestehender wissenschaftlicher Netzwerke und Kooperationen im Oktober 2010 gegründet. Derzeit sind 54 Institute beteiligt. Die Professur Crop Bioinformatics beteiligt sich im Querschnittsthema Bioinformatik.
Zentrum für integrierte milchwirtschaftliche Forschung
CIDRe fördert interdisziplinäre Zusammenarbeit seiner Mitglieder unter besonderer Berücksichtigung der Verknüpfung der Tiergesundheit bzw. des Wohlbefindens von Milchkühen, Umweltaspekten in der Milchviehhaltung bzw. Milchproduktion und ökonomischen Fragestellungen. Die Professur Crop Bioinformatics ist beteiligt in den Bereichen Datenmanagement und Datenintegration sowie Bioinformatik.
L.f.A Labor für Abstammungsbegutachtungen GmbH
Das L.f.A beschäftigt sich mit den Schwerpunkten Vaterschaftstests/Abstammungsanalysen, forensische Analytik und Analytik für den Artenschutz. The Professur Crop Bioinformatics ist beteiligt an der Detektion speziesübergreifender Mikrosatelliten.
Artikelaktionen